Seite 9169


IG BAU Fachgruppe BAU in Berlin

Am Freitag den 01.11.2019 fuhren Teilnehmer der Fachgruppe aus Südniedersachsen nach Berlin.
Vertreten waren die Berufsgruppen Maurer, Zimmerer, Straßenbauer und Maler
aus verschiedenen Betrieben Süd Niedersachsens.
Übernachtet wurde im schönen GEW Seehotel Grunewald,
wo am Freitagabend ein Fachvortrag zum Thema Digitalisierung 4.0 im Baugewerbe
vom IG BAU Referenten Benjamin Wodrich vorgetragen wurde.
Anschließend ging es in die historische Berliner Innenstadt zum gemütlichen Beisammensein.
Samstagmorgen nach dem gemeinsamen Frühstück fand
eine Exkursion durch den Bundestag statt.
Geführt wurde diese von dem Bundestagsabgeordneten der Linkspartei Pascal Meiser.
Im Anschluss nahm Pascal sich noch ca. zwei Stunden Zeit zum Gedankenaustausch
zu den Themen: Rente mit 70, Sozialer Wohnungsbau – Mietendeckel, Tarifbindung, T
ariftreuegesetze, Branchenmindestlöhne und Privatisierung der Deutschen Bahn,
der Post, der Telekom sowie über Lobbyismus der Arbeitgeberverbände.
Zu diesen Themen wurde von den Teilnehmern die IG BAU Standpunkte vor allem aus Arbeitnehmersicht vorgetragen.
Kurz vor der Rückfahrt nahmen die Teilnehmer noch eine Typische Berliner Currywurst zu sich und stellten fest das die Fahrt alles in allem eine sehr interessante Weiterbildung auf Politischer Ebene war.

Text geschrieben von Oliver Rieger und Ralf Djuren

Foto von Ralf Djuren

Kalender


<Oktober  2020>
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031